Start » tournaments » Grand Prix Limited: Prag – Anatoly Chuhwichev setzt sich durch
      

Grand Prix Limited: Prag – Anatoly Chuhwichev setzt sich durch

Magic the Gathering Grand Prix Prag Anatoly-Chuhwichev-129x129

Am späteren Sonntagabend holte sich Anatoly Chuhwichev aus Russland die begehrte Trophäe und setzte sich damit gegen über 1500 Teilnehmer und unter diesen Top 8 Finalisten mit seinem schwarz-blauen Draftdeck durch (in der Reihenfolge der Final Standings):

1     Chuhwichov, Anatoly [RUS]
2     Cammilluzzi, Marco [ITA]
3     Varady, Balazs [HUN]
4     Mokrusch, Kai [DEU]
5     Juza, Martin [CZE]
6     Cohen, Amit [ISR]
7     Boussaudi, Eliott [FRA]
8     Levy, Raphael [FRA]

Weitere deutsche Finishes in den Top 64 (mir fehlt bei den Standings immer der Filter):

13     Krautmann, Wenzel
15     Collinet, Patrick
17     Paulmaier, Benjamin
18     Tobiasch, Marc
19     Koch, Florian
20     Reichl, Maximilian
24     Hevesi, Zsolt F
29     Ehrismann, Tobias
36     Ritzka, Simon
38     Matull, Milan
39     Heiss, Marvin
46     Brendemühl, Bernd
58     Gross, Moritz
60     Heruth, Martin
64     Joens, Klaus

Glückwunsch an den Sieger und alle erfolgreichen Teilnehmer!

Wie immer an dieser Stelle die gekürten Top 5 Karten:

1. Corrupt
2. Jace, Memory Adept
3. Fortify
4. Molten Birth
5. Master of Diversion

 

>> zur vollständigen Coverage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *