Start » tournaments » Release Theros: Standard-Rotation und Pauper Bannings
      

Release Theros: Standard-Rotation und Pauper Bannings

Mit dem gestrigen Theros Release trat gleichzeitig die fällige Rotation im Standard / Typ 2 Format ein.

Folgende Sets sind jetzt legal in Standard

  • Magic 2014
  • Return to Ravnica Block (Return to Ravnica, Gatecrash, Dragon’s Maze)
  • Theros

 

Banned in Pauper Magic

Die populärsten Turnierformate scheinen derzeit „gesund“ zu sein, daher gibt es keine Änderungen in Standard, Modern, Legacy und Vintage.

Zwei Bannings im Pauper Format dürften das Metagame dort ziemlich aufwirbeln:

Temporal Fissure

Magic the Gathering Scourge Temporal Fissure Card Image Karte

Scourge Temporal Fissure

Cloudpost

Magic the Gathering Mirrodin Cloudpost Card Image Karte

Mirrodin Cloudpost

Da dort ohnehin nur Commons gespielt werden dürfen, hat das zwar monetär nur geringe Auswirkungen – zumindest was die gedruckte Version angeht – aber erstaunlicherweise hatte es noch keinen Effekt auf die Foils von z.B.  Glimmerpost. Die grünen Decks werden das eventuell über den Urzatron kompensieren können, alle anderen X-Post-Decks werden aber Geschichte sein.

In „Paper Magic“ ist das Banning seit gestern, 27. September 2013, wirksam, Magic Online Spieler haben noch Schonfrist bis zum 02. Oktober 2013. Den vollständigen Artikel sowie die Begründungen für den Banhammer findest Du hier.

Welche Archetypen werden dann wohl die Nachfolge antreten?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *